Käse-Falafel

 

Rezept für Käse-Falafel

Vorbereitungszeit

30 Min.

Zubereitungszeit

10 Min.

Arbeitszeit

40 Min.
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • 2 Dosen weiße Bohnen (Abtropfgewicht: à 240g)
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 2 EL Kichererbsenmehl
  • 60 g geriebener Bergkäse
  • 1 Fladenbrot (500g)

Anleitungen

  1. Die weißen Bohnen abtropfen lassen und die Petersilienblätter abzupfen. Bohnen, Kichererbsen, 2 EL Semmelbrösel, Käse, Petersilie, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und 1 EL Öl in einer Küchenmaschine pürieren. Aus dem Teig mit angefeuchteten Händen kleine Bällchen formen. Anschließend in einer Pfanne das übrige Öl (1 EL) erhitzen und die Bällchen darin rundum goldbraun braten. Dann in den restlichen Semmelbröseln wenden. Das Fladenbrot im Backofen erwärmen und vierteln. Zuletzt die Bohnen Falafel auf Tellern anrichten, mit Zaziki und dem Fladenbrot servieren.

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.