Hackbällchen Nudeltopf

Rezept für Hackbällchen Nudeltopf

Vorbereitungszeit

10 Min.

Zubereitungszeit

30 Min.

Arbeitszeit

40 Min.
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • 350 g Hackfleisch gemischt
  • 1 EL Öl
  • 1,5 L Hühnerbrühe
  • 250 g Nudeln ( nicht zu lang )
  • Salz und Pfeffer
  • 1/4 Bund gehackte Petersilie
  • 1/2 Kopf Wirsing
  • 2 Karotten
  • 1 kleiner Lauch
  • 3 Stangen Staudensellerie
  • 1 kleine Zwiebel

Anleitungen

  1. Gemüse waschen, putzen und bei Bedarf schälen. Wirsing in Streifen schneiden, Karotten, Lauch in Scheiben schneiden. Zwiebel grob würfeln. Aus dem Hackfleisch kleine Bällchen formen und in einem Topf mit Öl rundum anbraten dann aus dem Topf nehmen. Zwiebeln, Sellerie, Karotten im Bratfett andünsten. Mit Brühe aufgießen und für 15 Minuten köcheln lassen. Wirsing und Lauch zugeben und für weitere 5 Minuten köcheln lassen. Nudeln nach Packungsangabe bissfest kochen, abgießen und beiseite stellen. Nudel und Hackbällchen zu der Brühe geben und 5 - 10 Minuten ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem servieren mit Petersilie bestreuen.

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.