Gnocchi mit Spinat

Rezept für Gnocchi mit Spinat

Vorbereitungszeit

10 Min.

Zubereitungszeit

15 Min.

Arbeitszeit

25 Min.

Gnocchi mit Spinat in Mascarpone-Tomatensoße, frischer Petersilie und Parmesan bestreut.

Gericht: Hauptgericht, Nudelgerichte
Länder & Regionen: Deutsch, Italian, Italien, Mediterran, Mediterranean
Keyword: Gnocchi mit Spinat, Gnocchi mit Spinat/Tomatensoße, Spinatgnocchi in Tomatensoße
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 620 kcal
5 von 3 Bewertungen

Zutaten

  • 500 g Gnocchi
  • 140 g Mascarpone
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 200 g TK Blattspinat
  • 425 g stückige Tomaten
  • 1 TL Salz und Pfeffer
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 50 g Parmensan nach Geschmack

Anleitungen

  1. Den Spinat auftauen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in Stücke schneiden.

  2. In einer vorgeheizten Pfanne den Knoblauch glasig dünsten, die Tomaten zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und das ganze ca. 15 Minuten köcheln lassen.

  3. Den Basilikum waschen, trocknen und die Blätter abzupfen. .

  4. Die Gnocchi nach Packungsangabe zubereiten, eine Minute bevor die Gnocchi fertig sind, den TK Spinat zugeben und mitgaren

  5. Anschließend in einem Sieb abtropfen lassen und dann wieder in den Topf geben. Zu der Tomatensoße den Mascarpone geben und kurz mitköcheln, zu den Gnocchi in den Topf geben, gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Nur noch mit den Basilikumblättern anrichten ein wenig Parmesan darauf streuen. Fertig.

    Guten Appetit

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.