Rezept drucken / herunterladen

Lachskoteletts Texican Art

Rezept für Lachskotelettes Texican Art von Pfannen Harecker

Zutaten
  • 4 Lachskoteletts (a` ca.200g)
  • Saft von einer Limette
  • Salz, Pfeffer
  • 3 mittelgroße, rote Paprikaschoten
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 El pikant gewürzte Kräuterbutter (mit Chili und Paprika würzen)
  • 1 frische Chilischote
  • 0,25 l Gemüsebrühe
  • 1 Prise Kreuzkümmel
  • 1Baguette
      Zubereitung

      Als erstes den Fisch abbrausen, trocken tupfen, mit Limettensaft beträufeln und salzen und pfeffern. Paprika halbieren, putzen, waschen und danach mit der Hautseite nach oben 20 - 30 Min. im vorgeheizten Backofen bei 250°C braten. Wenn das erledigt ist, Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und in einem Bräter in der Kräuterbutter dünsten. Paprikaschoten etwas abkühlen lassen, häuten, in schmale Streifen schneiden und zu den Zwiebeln geben. alles mit Gemüsebrühe aufgießen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Min. köcheln lassen. Jetzt mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. Als letztes den Fisch auf dem Grillrost (oder unter dem Grill des Backofens) von beiden Seiten ca. 6 Min. lang grillen. Dabei mehrmals mit Kräuterbutter bestreichen. Am Ende den fertigen Fisch mit der Paprikasauce und Baguette servieren.


Passend zu diesem Rezept

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
Ok, verstanden