Herzhafte Backwaren

Rezepte für Herzhafte Backwaren

Das herzhafte Backen - das fängt schon mit dem Brot an, geht über Kuchen, Pasteten bis hin zu gefüllten Plundern. Es ist in unserem Alltag unverzichtbar geworden, denn beim Frühstück sind Brot und Brötchen nicht mehr wegzudenken!

Bereits vor ca. 6000 Jahren wurde das Backen entdeckt. Damals wurde Getreide mit Wasser gemischt und auf einem Stein erhitzt. Allerdings war es ohne Ofen nur möglich, dünne Brote, wie das Fladenbrot, zu backen. Die Sonne war die einzige Wärmeenergie. Deshalb entstand das Backen auch in den südlichen Ländern, in welchen die Sonne stärker scheint. Auch heute ist das einfache Fladenbrot in den Kulturen ein fester Bestandteil.
Mittlerweile hat fast jeder Haushalt einen Ofen und wir können glücklicherweise alle erdenklichen Rezepte des herzhaften Backens ausprobieren und umsetzen.

Die berühmteste Form des herzhaften Backens neben dem Brot haben die Franzosen mit ihrer Quiche geprägt. Das Wort wurde vom elsässischen "Kichel" bzw. "Kuchen" abgeleitet.
Dieses Rezept des herzhaften Backens besteht meist aus Mürbeteig und einer Füllung aus Milch und Eiern, oftmals mit verschiedenem Gemüse. Diese Form des Backens ist lecker, gesund und macht vor allem satt. Selbst die kleinen Schleckermäulchen können kaum nein sagen. Vor allem zu Weinfesten werden gerne solche Gebäckstücke angeboten, allen voran der bekannte und beliebte Zwiebelkuchen.

Auch der Blätterteig gehört zum herzhaften Backen dazu. Dieser besteht aus sehr dünnen Lagen Teig, dessen Herstellung wahrscheinlich erstmals vor hunderten von Jahren im Mittelmeerraum stattfand. Dieser Teig besteht aus Mehl, Salz und Wasser. Mittlerweile gibt es viele Rezepte des herzhaften Backens mit Blätterteig in den verschiedensten Formen. Wie wäre es zum Beispiel mit leckeren Pasteten? Diese waren schon bei den adeligen Franzosen sehr beliebt. Blätterteig gibt es mittlerweile auch schon fertig zu kaufen.
Selbst die süßen Muffins kann man in herzhafte Varianten umwandeln. Genauso wie Plätzchen und Kekse. Diese eignen sich gut zum Naschen zwischendurch und sind meistens viel gesünder.

Wählen Sie in der Navigation Ihren Favoriten aus!