Rezept drucken / herunterladen

Linzer Plätzchen von der Meyer Oma

Rezept für die weltbesten Linzer Plätzchen

Zutaten
  • 170g Mehl
  • 100g feiner Zucker
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 1 Prise Nelken
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 170g Butter
  • Zum füllen säuerliche Marmelade, Sowie Schokoglasur, Mandelsplitter
Zubereitung

Stellen Sie einen gebröselten Mürbteig her und stellen diesen kalt. Der Teig wird im Anschluss ca. 5 mm Dick ausgerollt. Stechen Sie runde Plätzchen aus und backen diese bei mittlerer Hitze bis diese goldbraun sind. Je 2 Plätzchen mit etwas Marmelade zusammenkleben und mit der Schokoglasur überziehen. Mandelsplitter zum verfeinern der Plätzchen auf die noch feuchte Schokoglasur streuen.


Passend zu diesem Rezept

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
Ich stimme der Verwendung der Cookies zu