Rezept drucken / herunterladen

Kokosreis mit Kiwi-Pesto

Rezept für Kokosreis mit Kiwi-Pesto

Zutaten
  • 200 g Milchreis
  • 200 ml ungesüßte Kokosmilch
  • 600 ml Milch
  • 1 Messerspitze Bourbonvanille
  • 1 Stück Zitronenschale
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Kokosraspel
  • 30 g Pinienkerne
  • 4 weiche Kiwis
  • 4 Zweige Minze
  • 2 EL Olivenöl
  • evtl. 150 g Kokosjoghurt und 1EL Rohrzucker
Zubereitung

Den Milchreis zusammen mit Milch, Kokosmilch, Zitronenschale, Vanille, Zucker und Salz in einem Topf aufkochen lassen und dann, unter gelegentlichem umrühren, ca. 30 Minuten quellen lassen. Kokosraspel in einer Pfanne rösten, bis diese gebräunt sind. Danach den selben Vorgang mit den Pinienkernen wiederholen. Kiwis schälen und klein schneiden. Minzblätter zusammen mit dem Fruchtfleisch, Olivenöl und den gerösteten Pinienkernen mischen. Masse dann mit einer Gabel zerdrücken und evtl. mit Rohrzucker süßen. Kokosjoghurt mit dem fertigen Milchreis vermengen. Reis in Dessertschälchen füllen und mit Kokosraspeln und Kiwi-Pesto garnierenGuten Appetit!


Passend zu diesem Rezept

Silikon Schöpfkelle

Silikon Schöpfkelle

12,50 € *
Guss-Kochtopf 24 cm Ø

Guss-Kochtopf 24 cm Ø

Preis 79,50 € *
Guss-Kochtopf 28 cm Ø

Guss-Kochtopf 28 cm Ø

Preis 89,50 € *