Rezept drucken / herunterladen

Forelle einfach und lecker

Rezept für Forelle einfach und lecker

Zutaten
  • 4 Forellen
  • 2 Zitronen
  • 3 EL Mehl
  • 90 g Butter
  • 1 Bund Petersilie
  • Kräutersalz
  • Worcestersauce
Zubereitung

Die Forellen waschen und mit einem Küchentuch trocken tupfen. Eine Zitrone auspressen und den Saft auf und in den Forellen verteilen ( beträufeln ). Mit Kräutersalz würzen und für 10 - 15 Minuten ruhen lassen. Petersilie fein hacken die Hälfte davon in den Bäuchen der Forelle verteilen. Forellen in Mehl wenden und in einer heißen Pfanne mit Butter goldgelb braten ca. 4-5 Minuten von jeder Seite. Die gebratenen Forellen aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Die Pfanne vom Kochfeld nehmen und die restliche Petersilie in die Pfanne geben. Mit dem Saft der zweiten Zitrone und einem Schuss Worcestersauce ablöschen. Alles gut miteinander verrühren und über die Forellen geben.Hervorragend dazu passen Petersilienkartoffeln.


Passend zu diesem Rezept

Fischpfanne - 27 x 41 cm mit abnehmbaren Stiel
Fischpfanne klein - 35 x 24 cm mit abnehmbaren Stiel
Guss-Bratraine - 24,5 x 34,5cm