Rezept drucken / herunterladen

Deftiger Schmarrn mit Räucherlachs

Rezept für deftiger Schmarrn mit Räucherlachs

Zutaten
  • 250 g Ricotta
  • 1 Glas Artischockenherzen
  • 200 g Räucherlachs
  • 2 Bund Basilikum
  • 4 Eier
  • 100 ml Milch
  • 100 g Mehl
  • Salz und Pfeffer
  • 3 EL Öl
  • 80 g geröstete Pinienkerne
Zubereitung

Ricotta, Milch und Eier in einer Schüssel verrühren dann Mehl zugeben und zu einen glatten Teig verrühren. Basilikum waschen, die Blätter abzupfen, ein paar beiseite legen den Rest grob hacken und unter den Teig rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und für 20 Minuten ruhen lassen. Artischockenherzen abtropfen lassen und vierteln. Den Räucherlachs in Stücke schneiden. Pfanne erhitzen und Öl zugeben, den Teig einfüllen und Artischocken und Lachs darauf verteilen. Schmarrn von einer Seite ca. 4 Minuten backen bie er leicht angebraten ist dann wenden. Den Teig in Stücke reißen und goldgelb in der Pfanne fertig braten. Mit den Basilikum Blättern un den gerösteten Pinienkernen garnieren.


Passend zu diesem Rezept

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
Ok, verstanden